Wohnen an der Algarve Olhão

Die Stadt Olhão liegt 8 km östlich von Faro und ist der größte Hafen der Algarve. Es beherbergt einige der bezauberndsten Landschaften der Region und einige der besten Strände Europas. Die heutige Siedlung wurde im 19. Jahrhundert von Fischern gegründet, die sich hier niederließen und in Strohhütten lebten. Die Stadt selbst ist eine Mischung aus Landschaften und Klängen, die ein Leben zeigen, das sich auf das Meer konzentriert.

Die Fülle an Meeresfrüchten in der Region und das Talent, absolut köstliche Gerichte zuzubereiten, haben Olhão den Ruf der gastronomischen Hauptstadt der Algarve eingebracht. Es gibt ein Seafood Festival, das im August stattfindet.

Eine Party, die Sie nicht verpassen sollten, es dauert nicht weniger als 6 Tage mit viel Essen, Musik und Tanz. Das bekannteste Bauwerk der Altstadt ist die Kirche Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz im Barockstil aus dem 17. Jahrhundert. Der Markt befindet sich im Flussgebiet sowie in den wunderschönen Gärten Olhanense Fishermans und Joaquim Lopes.

Die Naturschätze von Olhão sind nur eine kurze Bootsfahrt entfernt: das wunderschöne Naturschutzgebiet Ria Formosa und die langen, unberührten Strände der Inseln Culatra und Armona.

Olhão ist eine große Überraschung für diejenigen, die diese Stadt besuchen und planen, in dieser Stadt zu leben, denn Sie werden sicherlich Momente des Friedens und der Ruhe genießen, die unvergesslich sind.

Das Leben in Olhão ist zweifelsohne eine angenehme Überraschung. Wenn Sie in dieser Stadt leben wollen, werden Sie sicherlich Momente unvergesslicher Ruhe und Beschaulichkeit genießen. 

Wenn Sie daran denken, in Olhão zu leben, informieren Sie sich über die Immobilien, die wir in dieser Gegend zum Verkauf haben.



Monchique Portalegre